SBF See

Sportbootführerschein

Geltungsbereich Seeschifffahrtsstrassen (SBF See)

Auf den Seeschifffahrtsstraßen (bis zu drei Seemeilen) ist der Sportbootführerschein zum Führen von Sportbooten mit Antriebsmaschine (Motorboote und Segelboote) vorgeschrieben für Fahrzeuge mit einer größeren Nutzleistung als 11,03 kW (15 PS).

Der Sportbootführerschein ist international anerkannt und wird in den meisten Ländern für das Führen einer Yacht gefordert.

Der Sportbootführerschein See ist gleichzeitig Voraussetzung für alle weiteren Sportbootführerscheine im See- und Hochseebereich.

ZULASSUNGSVORAUSSETZUNGEN

Mindestalter

16 Jahre (15 Jahre und 9 Monate am Tag der Prüfung)

mehr Informationen

 

Unser Kursangebot für Sie

SBF-See Lehrgang (Theorie) in Berlin

  • Lehrgangsdauer ca. 8 Wochen / 1 Termin wöchentlich
  • ab 175,-€*
  • nächster Kursbeginn: 08.01.2020

anschließend individuelle Praxisausbildung mit Prüfung in Berlin möglich – ab 150,-€

zur Buchungsanfrage

SBF-See Lehrgang (Theorie-Intensiv) in Berlin

  • Lehrgangsdauer 1 Wochenende (Intensivkurs)
  • ab 175,-€*
  • nächster Kursbeginn: 21.03.-22.03.2020

anschließend individuelle Praxisausbildung mit Prüfung in Berlin möglich – ab 150,-€

zur Buchungsanfrage

SBF-See Lehrgang (komplett) auf Rügen

  • Lehrgangsdauer 1 Woche
  • ab 298,-€*
  • ab 01.02.2020 wöchentlich (bis 21.11.2020 – letzter Kursbeginn 2020)
  • einschließlich Praxisausbildung
  • Prüfung direkt im Anschluß an den Kurs möglich

*zzgl. Lehrmaterial und Prüfungsgebühren

zur Buchungsanfrage

Unsere Empfehlung für den Wochenkurs auf Rügen:

Kombinieren Sie den Lehrgang SBF-See Theorie und Praxis mit der theoretischen SKS-Ausbildung als Intensivkurs

  • ab 01.02.2020 im 14-Tage-Zyklus
  • ab 548,-€

zur Buchungsanfrage


Sportbootführerschein Binnen Motor

Sportbootführerschein Binnen Segeln

Sportküstenschifferschein

Sportseeschifferschein

Sporthochseeschifferschein

Funkausbildung

Fachkundeausbildung (Pyro)

Weitere Ausbildungsangebote

Lernsoftware