SKS-Ausbildung

Sportküstenschifferschein (SKS)

Amtlicher, empfohlener Führerschein zum Führen von Yachten mit Motor und unter Segel in Küstengewässern (alle Meere bis 12 sm Abstand von der Festlandsküste).

Dieser Führerschein schließt die Lücke zwischen dem Sportbootführerschein See und dem Sportseeschifferschein und tritt als amtlicher Sportbootführerschein an die Stelle des Verbandsführescheines „BR“.

Zulassungsvoraussetzungen

  • ab 16 Jahre
  • Besitz des Sportbootführerscheines See
  • Nachweis von 300 sm auf Yachten in Küstengewässern

Die theoretische Prüfung besteht aus einem Fragebogen, einer Kartenaufgabe und ggf. einer mündlichen Prüfung.

Erweiterte Kenntnisse der

  • Navigation
  • der Seemannschaft
  • des Schifffahrtsrechtes
  • der Wetterkunde

sind nachzuweisen.

In der praktischen Prüfung müssen die theoretischen Kenntnisse über das Führen einer Yacht in Küstengewässern umgesetzt und angewendet werden. Neben den Pflichtaufgaben (Rettungsmanöver, An-und Ablagen, Bootsmanöver) sind weitere ausgewählte Manöver und sonstige Fertigkeiten vorzuführen.

 

Unser Kursangebot für Sie

SKS – Lehrgang (Theorie) in Berlin

  • Lehrgangsdauer ca. 9 Wochen / 1 Termin wöchentlich
  • ab 310,-€*
  • nächster Kursbeginn: 01.10.2019 in Panketal/Berlin oder 12.11.2019 in Berlin Charlottendorf-Wilmersdorf

zur Buchungsanfrage


SKS – Lehrgang (Theorie-Intensiv) auf Rügen

  • Lehrgangsdauer 1 Woche
  • ab 310,-€*
  • nächster Kursbeginn: 02.02.2019 (dann im 14-tägigen Rhytmus)
  • Prüfung direkt im Anschluß an den Kurs möglich

zur Buchungsanfrage


SKS – Praxistörn (150 sm) mit Praxisprüfung

  • Lehrgangsdauer 5 Tage
  • ab 445,-€*
  • Törn  : 28.10.-01.11.2019

zur Buchungsanfrage


SKS – Praxistörn (300 sm) mit Praxisprüfung

  • Lehrgangsdauer 1 Woche
  • ab 495,-€*
  • ab 09.02.2019, dann wöchentlich Samstag bis Samstag (letzter Törn 2019 vom 23.11.-30.11.2019)
  • einschließlich Praxispüfung

zur Buchungsanfrage

*zzgl. ggf. Lehrmaterial und Prüfungsgebühren


Sportbootführerschein

Sportseeschifferschein

Sporthochseeschifferschein

Funkausbildung

Fachkundeausbildung (Pyro)

Weitere Ausbildungsangebote

Lernsoftware