Kattegat und Skagerrak

Skandinavientörn

Begleiten Sie uns erneut auf einer außergewöhnlichen Segelreise und erleben Sie die Gastfreundschaft und Kultur unserer Skandinavischen Nachbarn. Unser Kurs wird uns nach Norden führen in das Kattegat, wo wir entlang der schwedischen Küste bis nach Strömstad und anschließend via Läsö und der dänischen Küste bis nach Roskilde segeln werden. Von Roskilde aus werden wir nach Göteborg segeln und unsere Reise durch das schwedische Festland (Trollhätte Kanal, Vänernsee, Vätternsee, Göta Kanal) an die Ostküste Schwedens fortsetzen. Die Stockholmer Schären und die Ålands gehören zu unseren weiteren Reisezielen, bevor wir wieder südwärts Richtung Heimat segeln werden…

Mehr Informationen und Törntermine


One-Way Mitsegeltörn Breege-Göteborg und zurück

Unsere Route führt uns von Breege durch die Bodden­ge­wässer zu­erst zur Insel Hidden­see. Am nächsten Tag geht es von hier aus weiter auf der Ostsee zur däni­schen Insel Møn, wo wir in Klint­holm fest­machen. Vorbei an den Kreide­felsen von Møn segeln wir weiter in den Øresund zur däni­schen Haupt­stadt Kopen­hagen, mit dem Hafen mitten in der Stadt – ein High­light auf dieser Reise.
Kopen­hagen verlassen wir wie­der Rich­tung Norden durch den Øresund und kommen nun in das Katte­gat, wo wir im kleinen idylli­schen Hafen Torekov das erste Mal schwedi­sches Land betreten. Wir blei­ben im Katte­gat und segeln ent­lang der schwe­di­schen Küste nach Var­berg, einer schönen Stadt, die mit Sand­strän­den und zahl­rei­chen Sehens­würdig­keiten auf­wartet. Von Varn­berg geht es dann auf direk­tem Kurs in die zweit­größte Stadt Schwe­dens und unse­ren Ziel­hafen: Göteborg. Die Ein­fahrt in die schwe­di­schen Schä­ren ist immer wie­der ein voller Ge­nuss, be­son­ders wenn die großen Fähr­schiffe an einem vor­bei­rau­schen.

Ende August geht es wieder Retour auf derselben Route…

Breege nach Göteborg

  • 29.05.-05.06.2021

Göteborg nach Breege

  • 04.09.-11.09.2021

jeweils ca. 270 sm

unser Angebot: 548,- €* pro Person pro Etappe zzgl. Bordkasse und eigene An- und Abreise

zur Buchungsanfrage


Oslo-Mittsommer in Norwegen – ab Flensburg

Von Flensburg aus führt uns unser Weg durch den Kleinen Belt auf die offene See des Kattegats hinaus. Wir folgen der jütländischen Küste in Richtung Norden, vorbei an Samsö und all den anderen interessanten Häfen und Inseln, versuchen wir sehr schnell bis nach Skagen zu segeln. Dort, nach einem Ruhetag, bereiten wir uns auf den Sprung über den Skagerrak vor. Günstige Winde vorausgesetzt, sollte die Ansteuerung zum Oslofjord mit dem Leuchtturm Tristeinengrund nach einem Segeltag in Sicht kommen. Nun geht es hinein in den Fjord, der sich immer weiter verengt,  und bei Drøbak seinen vielleicht schönsten und übersichtlichsten Abschnitt erreicht.

Zum Anfassen dicht und imposant schlängeln sich an dieser Stelle die großen Oslofähren durch das Fahrwasser. Nach einem weiteren Segeltag erscheint vor uns die Silhouette Oslos mit ihren Wahrzeichen, dem Rathaus und der über der Stadt prangenden Holmenkollen Sprungschanze. Wir sind zu Mittsommer in Oslo und werden erleben, wie in dieser taghellen Nacht alle, die ein Boot haben, auf dem Wasser sind. Mit etwas Glück folgen wir den Einheimischen hinaus in den Fjord und feiern mit ihnen Sankt Hansaften, wie sie diesen Tag nennen.

  • 12.06.-26.06.2021

ca. 800 sm

unser Angebot: 998,-€* pro Person zzgl. Bordkasse und eigene An- und Abreise

zur Buchungsanfrage


*Die Preise beinhalten Yacht, Skipper, Übernachtung im eigenen Schlafsack und Versicherung. Der Beitrag für die Bordkasse für Verpflegung, Hafengebühren und Treibstoff wird vor Ort entrichtet. Bettzeug und Segelbekleidung können gegen Gebühr hinzugebucht werden.


Ostsee

Rund Ostsee

Ostsee Kurztörns

Ostsee Urlaubstörns

Nordsee Spezial

Nordsee Urlaubstörns

Ijsselmeer

Ijssel- und Markermeer – All inclusive

Kanarische Inseln

Karibik

Überführungstörns