Skippertraining Sextant

Der Einsatz eines Sextanten an Bord – Das besondere Skippertraining

Unser Wochenendsegeltörn steht ganz unter dem Zeichen der klassischen terrestrischen und wenn es wettertechnisch möglich, auch der astronomischen Navigation.

Wir starten in Breege auf Rügen und werden ohne Unterstützung der elektronischen Navigation navigieren.

Unser Angebot versteht sich nicht nur als Kennenlernangebot für die weitere astronomische Navigation und damit verbunden, der Einsatz eines Sextanten an Bord, sondern wendet sich an jeden, der Sicherheitsbackup zur Elektronischen Navigation in der Praxis kennenlernen und anwenden möchte.

Termin:

07.05.2021 17.00 Uhr bis 09.05.2021 14.00 Uhr an/ab Breege

22.10.2021 17.00 Uhr bis 24.10.2021 14.00 Uhr an/ab Breege

Törngebühr :

295,- € zzgl. Bordkasse (Kabine zur Einzelnutzung: 498,- €)

Ein eigener Sextant kann gerne mitgebracht werden.

Leihgebühr für die Kursdauer an Bord für durch uns zur Verfügung gestellte Sextanten: 25,- €

Die Unterbringung erfolgt an Bord. Bitte eigenen Schlafsack/Laken/Kopfkissen mitbringen.

Der Kurs ist auf maximal 6 Törnteilnehmer begrenzt.

zur Kursanmeldung


Weitere Ausbildungsangebote

Astronomische Navigation

Skippertraining

Hafenmanöver

Schwerwetter

Gennakertörn

Wochenendseminare

Programm der Schiffergilde zu Berlin e.V.