Überführungstörns

Überführungstörns

Transocean Martinique – Azoren

29.02.2020-28.03.2020

Unser Ausgangspunkt für dieses einmalige Segelevent ist Martinique. Nach ausgiebigem Kennenlernen und Verproviantieren der Yacht (Bavaria Cruiser 51) machen wir uns auf die 2.500 Seemeilen lange Reise über den Nordatlantik. Wir lassen die Kleinen Antillen westlich liegen und bald verschwinden die Gipfel der Karibikinseln am Horizont. Wir sind alleine auf dem offenen Atlantik. Erfahrungsgemäß wählen wir zunächst einen nördlichen Kurs, der bis auf 200-300 Seemeilen an die Bermudas vorbeiführt. Erst auf der Höhe zwischen 30°Nord und 40°Nord drehen wir mit den dort einsetzenden Westwinden auf unseren Ostkurs in Richtung Azoren. Wie weit nördlich wir fahren, ist dabei abhängig von der Großwetterlage und der Einschätzung des Sippers. Ein direkter Kurs auf die Azoren ist normalerweise nicht ratsam, da man hierbei in großflächige Gebiete mit Windstille geraten kann.

Auf der Route von den Bermudas zu den Azoren herrschen vornehmlich westliche oder südwestliche Winde, die durch die Tiefdruckzone im Norden sowie durch das Hochdruckgebiet über dem mittleren Atlantik bestimmt werden. Begünstigend wirkt auch der Golf- bzw. Nordatlantikstrom, der mit einer Geschwindigkeit von bis zu 0,5 Knoten Richtung Osten beziehungsweise Nordosten setzt. Die Ansteuerung der Azoren ist vergleichsweise einfach. Weder Flores noch Faial haben irgendwelche Untiefen oder Vorlagerungen, die für Yachten relevant sind. Die 200 Meter-Tiefenlinie umgibt alle Azoreninseln im komfortablen Abstand von 0,5 bis 5 Seemeilen, und auch die Gezeiten fallen auf den Azoren eher gering aus. Der Tidenhub übersteigt an keiner Stelle 1,80 Meter. Dafür gilt es, die mit bis zu 2 Knoten setzenden Gezeitenströme zwischen Faial und Pico zu beachten. Ein Besuch auf den Azoren zählt zu den unbestrittenen Höhepunkten eines jeden Seglerlebens.

Unser Törnangebot: 1.498,-€*

 

zur Buchungsanfrage


Azoren – La Coruna

28.03.-11.04.2020

Die Azoren kennen viele nur vom täglichen Wetterbericht – wer freut sich nicht über ein Azorenhoch? Das Hochdruckgebiet hat seinen Namen, weil es fast das ganze Jahr mehr oder weniger stabil über dem mittleren Nordatlantik zu finden ist und die Azoren der am nächsten gelegene Festlandsbezugspunkt sind. 1.500 km westlich von Europa  und 3.500 km östlich von Nordamerika ragen die höchsten Gipfel des mittelatlantischen Rückens aus dem Ozean. Sie bilden die neun Inseln des Azorenarchipels. Vulkanische Kräfte haben grandiose Landschaften geformt, die sich mit Pflanzen aller Klimazonen schmücken. Diese einzigartige Natur der Azoren verzaubert den Besucher, und die Gastfreundlichkeit und ruhige Lebensart der Bevölkerung bezaubert ihn. Hier startet unser Törn gen Osten zum europäischen Kontinentalmassiv. Auf 900 Seemeilen spüren Sie die Weite und Kraft des Atlantiks. Eines der letzten Abenteuer unserer zivilisierten Welt. Wenn die iberische Küste am Horizont erscheint, erzeugt dies zumeist eine Mischung aus Freude üder das Erreichen des Etappenziel und Wehmut darüber, daß ein tolles Segelerlebnis dem Ende zugeht…

Unser Törnangebot: 598,-€*

 

zur Buchungsanfrage


La Coruna – Den Helder

11.04.-25.04.2020

Diese Etappe kann man auch als Streifzug durch die Seefahrernationen beschreiben. Ausgehend vom Nordwestzipfel Spaniens, durch die Biskaya und den englischen Kanal ist dieser Törn wohl ohne Übertreibung als anspruchsvoll zu bezeichnen. Ob nun die englische Südküste tangiert wird oder mit der Normandie und Bretagne die französische Küste, ist oftmals eine von den Winden bestimmte Entscheidung. In jedem Fall eine ideale Vorbereitung auf den Sportseeschifferschein, den Sporthochseeschifferschein oder einfach nur navigatorische und seglerische Herausforderung…

Unser Törnangebot: 898,-€*

 

zur Buchungsanfrage


Den Helder – Rostock

25.04.-02.05.2020

Die letzte Etappe dieser Überführung erfreut sich bereits seit Jahren großer Beliebtheit. Nordsee- und Ostseesegeln unter rauhen Bedingungen, Saisonbeginn in den lauschigen Häfen des Nordens, gepaart mit der Passage des Nord-Ostsee-Kanals, all dies macht den Reiz dieses Törns aus. Ideal sicher für alle, die nach dem Sportküstenschifferschein noch Erfahrungen für weitere Herausforderungen suchen…

Unser Törnangebot: 498,-€*

 

zur Buchungsanfrage


One-Way Mitsegeltörn Flensburg-Göteborg und zurück

Dieser anspruchsvolle und zweifelsohne schöne Törn führt uns Ende Mai von Flensburg Richtung Norden durch den Kleinen Belt bis zur Insel Samsö und von dort über das Kattagat in den Schärengarten Westschwedens.

Vielleicht lassen es Zeit und Wetter zu, auch noch die Insel Læsø zu besuchen oder die eine oder andere Schäre im Schärengarten zu erkunden, bevor wir dann in Göteborg unseren Zielhafen erreichen.

Ende August geht es wieder Retour auf derselben Route…

Flensburg oder Großenbrode nach Göteborg

  • 16.05.-23.05.2020
  • 30.05.-06.06.2020

Göteborg nach Flensburg oder Großenbrode

  • 29.08.-05.09.2020
  • 22.09.-29.09.2020

jeweils ca. 400 sm

unser Angebot: 340,- €* pro Person pro Etappe zzgl. Bordkasse und eigene An- und Abreise

 

zur Buchungsanfrage


One-Way Mitsegeltörn Breege – Stockholm und zurück

Dieser anspruchsvolle und zweifelsohne schöne Törn führt uns Anfang Juni von Breege Richtung Nordosten durch die Hanöbucht und weiter via Karlskrona nach Kalmar und Öland. Weiter geht es entlang der schwedischen Ostschären bis nach Landsort, wo wir dann in den geschützten Stockholmer Schärengarten eintauchen…

Ende August geht es wieder Retour auf derselben Route…

Breege nach Stockholm

  • 06.06.-13.06.2020
  • 13.06.-20.06.2020

Stockholm nach Breege

  • 15.08.-22.08.2020
  • 22.08.-29.08.2020

jeweils ca. 400 sm

unser Angebot: 340,- €* pro Person pro Etappe zzgl. Bordkasse und eigene An- und Abreise

 

zur Buchungsanfrage


Überführungstörn Kanarische Inseln 2019/20/21

Wir führen erneut Überführungstörns zu und von den Kanarischen Inseln aus durch.

Segelerfahrungen sind für diesen Törn unbedingt erforderlich, da im Wachsystem gesegelt wird.

Für SSS-Aspiranten bietet sich die Gelegenheit, die theoretisch erworbenen (oder vorbereiteten) Navigationskenntnisse im Englischen Kanal praktisch anzuwenden.

Auf Wunsch erhält jeder Törnteilnehmer eine Meilenbestätigung.

Törnplan Bavaria Cruiser 50 ab Gran Canaria

  • 07.03.-21.03.2020  Gran Canaria-La Coruna  898,-€* (in EK 1.572,-€**)
  • 21.03.-28.03.2020  La Coruna-Cherbourg  498,-€* (in EK 872,-€**)
  • 28.03.-04.04.2020  Cherbourg-Den Helder  498,-€* (in EK 872,-€**)
  • 04.04.-11.04.2020  Den Helder-Breege  498,-€* (in EK 872,-€**)

Törnplan Bavaria Cruiser 50 nach Gran Canaria

  • 12.09.-19.09.2020 Breege-Den Helder 498,-€* (in EK 872,-€**)
  • 19.09.-26.09.2020 Den Helder-Cherbourg 498,-€* (in EK 872,-€**)
  • 26.09.-03.10.2020 Cherbourg-La Coruna 498,-€* (in EK 872,-€**)
  • 03.10.-17.10.2020 La Coruna-Gran Canaria 898,-€* (in EK 1.572,-€**)

Törnplan Bavaria Cruiser 51 nach Gran Canaria

  • 03.10.-10.10.2020 Rostock-Den Helder 498,-€* (in EK 872,-€**)
  • 10.10.-17.10.2020 Den Helder-Cherbourg 498,-€* (in EK 872,-€**)
  • 17.10.-24.10.2020 Cherbourg-La Coruna 498,-€* (in EK 872,-€**)
  • 10.10.-24.10.2020 Den Helder-La Coruna 898,-€* (in EK 1.572,-€**)
  • 24.10.-07.11.2020 La Coruna-Maidera 898,-€* (in EK 1.572,-€**)
  • 07.11.-14.11.2020 Maidera-Las Palmas 498,-€* (in EK 872,-€**)

Törnplan Bavaria Cruiser 50 ab Gran Canaria

  • 06.03.-20.03.2021  Gran Canaria-La Coruna  898,-€* (in EK 1.572,-€**)
  • 20.03.-27.03.2021  La Coruna-Cherbourg  498,-€* (in EK 872,-€**)
  • 27.03.-03.04.2021  Cherbourg-Den Helder  498,-€* (in EK 872,-€**)
  • 03.04.-10.04.2021  Den Helder-Breege  498,-€* (in EK 872,-€**)

*Die Preise gelten für jeweils eine Person und Törn ab Abgangshafen ausschließlich Bordkasse.

** Preis pro Person in Einzelkabine.

Ihre Anreise und Abreise gestalten Sie bitte individuell.

  • Anreise Sonnabends ab 14.00 Uhr,
  • Abreise Sonnabends bis 10.00 Uhr.

Günstige Flüge können Sie hier finden.

zur Buchungsanfrage


Rund Ostsee

Ostsee

Kattegat und Skagerrak

Nordsee Spezial

Westeuropa

Wattensee

Ijssel- und Markermeer

Mittelmeer

Kanarische Inseln

Karibik